Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Starkbierfest Raubling

Pakistani greift 17-Jähriger zwischen die Beine

Raubling - Zu einem sexuellen Übergriff kam es in der Nacht auf Sonntag beim Starkbierfest. Ein Pakistani begrapschte eine 17-Jährige auf höchst unsittliche Art und Weise!

Am Sonntag, 13. März, kam es auf dem Starkbierfest in Raubling zu einer Beleidigung auf sexueller Basis. Gegen 0.30 Uhr wurde eine 17-Jährige aus dem südlichen Landkreis, die sich mit einer Freundin an der Bar befand, von einem 18-jährigen pakistanischen Asylbewerber zunächst an der Hüfte umfasst und am Gesäß gepackt. Weiter drückte der Mann sein Glied gegen das Gesäß und fasste der Frau zwischen die Beine

Der Täter wurde vom sofort hinzugezogenen Sicherheitsdienst bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Nach Mitnahme zur Polizeiinspektion Brannenburg und Durchführung der erforderlichen Sachbearbeitung wurde der Mann schließlich wieder entlassen. Gegen ihn wird Anzeige wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage erstattet.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare