Pressemeldung Gymnasium Raubling

Ausstellung „Frieden machen“ am Gymnasium Raubling

Raubling - Vom 29. April bis zum 26. Mai ist die Wanderausstellung „Frieden machen“ der Bundeszentrale für politische Bildung am Gymnasium Raubling zu Gast.

Kernthema ist die zivile Friedensarbeit, die in zahlreichen Krisengebieten der Welt dafür sorgt, dass Frieden dauerhaft gesichert wird und Bedingungen geschaffen werden, um Auseinandersetzungen gewaltfrei auszutragen. Das Gymnasium Raubling ist der einzige Standort in der Region, an dem die Ausstellung zu sehen ist. Näheres zur Ausstellung „Frieden machen“ gibt es unter www.bpb.de/veranstaltungen/format/ausstellung/261328/frieden-machen

Die offizielle Eröffnung der Ausstellung findet am 2. Mai um 9 Uhr am Gymnasium Raubling statt. Die Ausstellung ist vom 29. April bis zum 26. Mai während des Schultags für die Öffentlichkeit zugänglich. Besuchergruppen melden sich bitte vorab an.

Pressemeldung Gymnasium Raubling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Raubling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT