Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Top-Angebote bei Prechtl

Reisach-Äpfel neu im Sortiment – Tiroler Woche lädt zum Genießen ein

Reisach-Äpfel
+
Reisach-Äpfel – das ist Gesundheit mit Biss

Nicht nur die herrlich knackigen und leckeren Reisach-Äpfel erweitern das Prechtl-Sortiment, sondern auch die Tiroler Woche lädt zum Genießen ein. Bei Prechtl gibt es diese Woche wieder verschiedenste Leckerbissen.

Raubling – Reisach-Äpfel sind die Gesundheit mit Biss. Die knackigen, saftigen Äpfel mit vielfältigem Aroma sind etwas ganz Besonderes. Da sie in einer Höhenlage über 700 Meter über Normalnull bei Kaufbeuren angebaut werden, ist der Reifeprozess langsamer als in den herkömmlichen Anbaugebieten, wodurch sie ihre intensiveren Aromen ausbilden können. Mehr Farbe erhalten die Früchte darüber hinaus auch.

Bei den vielfältigen Sorten ist für jeden Geschmack etwas dabei. So erweitern drei Varianten das Prechtl-Sortiment. Da wäre zum einen die Sorte Santana. Die süßen Äpfel, mit ausgeprägter Säure, gelblichem, saftigem Fruchtfleisch und einem Geschmack, der Elstar ähnelt, eignen sie sich hervorragend im Müsli oder im Joghurt – damit lässt sich dann auch Zucker sparen.

Weitere Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Wer es aromatischer und feinsäuerlich mag, der sollte die Sorte Topaz probieren. Diese Äpfel sind gut lagerfähig und sind ein toller Allrounder für allerlei kulinarische Experimente, aber auch bewährte Rezepte. Mit prominenter Säure lässt die dritte Sorte im Bunde, die es nun bei Prechtl gibt, das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Wellant Äpfel sind säuerlich, sehr aromatisch und trumpfen mit festem, knackigem Fruchtfleisch auf. Die dunkelrote Farbe verleitet direkt zum Reinbeißen.

Herbstzeit ist die Zeit schlechthin für den Genuss leckerer Äpfel aus der Region und was würde sich da mehr anbieten als die feinen Früchte als Beilage zu einer zünftigen Brotzeit zu kredenzen? Vielleicht darf‘s ja eine Brotzeit nach Tiroler Vorbild sein. Prechtl hat alles, was man dazu braucht.

Alle Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Wurst, Käse und Brot: Die Tiroler Woche bei Prechtl

Die Tiroler Woche bei Prechtl: Brot, Wurst und Käse aus den Bergen

Richtig g´schmackige Tiroler Schmankerl von der Dorfmetzgerei Pfluger aus Thiersee-Tirol gibt es ab Mittwoch (9. November) am Marktstand in den Prechtl-Märkten – in Bad Feilnbach an der Wursttheke. Knoflwurzn, Knoflspeck, Kaminwurzn und Kaspreßknödel sowie viele weitere Spezialitäten aus Tirol laden zum Genießen ein.

Weil gutes Brot bei einer richtigen Brotzeit auf keinen Fall fehlen darf, gibt es die ofenfrischen Backwaren der Bäckerei Margreiter ebenfalls am Marktstand, beziehungsweise in Bad Feilnbach an der Wursttheke. Die Bäckerei steht als traditioneller Meisterbetrieb für höchste Ansprüche an Qualität und Service. Hier wird alte Handwerkskunst mit moderner Technik vereint.

Brotzeit mit Wurst, Brot und ... genau! Käse darf auch nicht fehlen. Ab Montag (7. November) finden sich an der Käsetheke bei Prechtl zahlreiche Käsesorten aus Tirol zum Genießen. Der bekannte Ebbser Bergkäse ist ein Klassiker, der von vielen für sein feines Aroma sehr geschätzt wird. An Auswahlmöglichkeiten mangelt es hier nicht. Steinsalzkäse, Camembert oder auch Graukäse sowie weitere Sorten Bergkäse sind nur ein paar der feinen Optionen, die die Prechtl-Käsetheke bietet. Hier wird jeder Käseliebhaber fündig.

Alle Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Märkte und Öffnungszeiten

Prechtl Raubling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr

Prechtl Brannenburg:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 7:30 - 20:00 Uhr

Prechtl Bad Aibling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
    und Sonntag: 7:30 - 10:30 Uhr

Prechtl Bad Feilnbach:

  • Markt: Montag - Samstag: 8:00 - 20:00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 6:30 - 20 Uhr
    und Sonntag, 7:30 - 17:30 Uhr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.