Sattelschlepper muss wegen Wohnmobilen bremsen

Auto kracht auf A93 bei Raubling hinten in Lastwagen - zwei Verletzte

Unfallwagen nach Crash zwischen Auto und Lastwagen auf A93
+
Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der A93 verletzt.

Raubling - Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der A93 verletzt, eine davon schwer. Ein Auto war von hinten in einen Lastwagen gekracht.

Update, 10 Uhr - Pressemeldung Verkehrspolizei Rosenheim

In den Morgenstunden des 16. August ereignete sich auf der BAB 93 in Richtung Rosenheim, im Gemeindebereich Raubling, ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw. Ein Sattelzug musste zwischen den Anschlussstellen Brannenburg und Reischenhart aufgrund eines überholenden Wohnmobils abbremsen.

Zwei Verletzte bei Unfall mit Lastwagen auf A93

Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre
Autowrack nach Unfall auf A93 bei Raubling
Bei einem Auffahrunfall auf der A93 wurden zwei Frauen verletzt. © jre

Ein weiteres Wohnmobil hatte den Lastwagen ebenso überholt und wartete auf das andere Wohnmobil. Beide fuhren dann an der Anschlussstelle Reischenhart von der Autobahn ab. Der Laster beschleunigte nach dem Überholvorgang der beiden Wohnmobile wieder und bemerkte dann einen Knall im Heckbereich.

Nach dem Anhalten stellte er fest, dass ein Auto besetzt mit zwei Frauen ins Heck gefahren ist. Beide Damen wurden verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Am Einsatzort waren die Feuerwehren aus Nussdorf und Pfraundorf sowie die Rettungsdienst und Autobahnmeisterei beschäftigt. Sollte jemand den Unfall beobachtet haben und ggf. Hinweise auf die beiden Wohnmobile machen können, wird um Mitteilung an die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim unter Telefonnummer: 08035/9068-0 gebeten.

Pressemeldung Verkehrspolizei Rosenheim

Erstmeldung

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen, den 16. August, auf der A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart. Ein Auto krachte gegen 6.30 Uhr von hinten in einen Lastwagen. Zwei Personen wurden nach ersten Informationen dabei verletzt, eine davon schwer, die andere leicht.

Zur Unfallursache und den entstandenen Schäden ist derzeit nichts bekannt. Die Autobahn ist laut bayerninfo.de nicht mehr gesperrt.

**Wir berichten weiter.**

jv/jre

Kommentare