Feuerwehr muss Gefahrengut umladen

Unfall zwischen Gefahrguttransporter und Lkw auf der A8 bei Raubling

+
Die Feuerwehr ist vor Ort und prüft, ob Gefahrenstoffe ausgetreten sind.
  • schließen

Rosenheim - Auf der A8 ist ein Gefahrguttransporter auf einen Lkw aufgefahren.

+++ Aktuelle Verkehrsmeldungen +++

Update, 18.22 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der A8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Rosenheim West ein Auffahrunfall zwischen einem LKW und einen leeren Bus.

Der LKW hatte Gefahrgut geladen, jedoch ist kein Gefahrgut ausgetreten. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung oder Umwelt. Sobald weitere Informationen vorliegen wird nachberichtet.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Update, 18.04 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Der Gefahrguttransporter ist offenbar nicht mehr fahrbereit. Das Gefahrgut muss deshalb umgeladen werden, es kommt weiterhin zu Staus.

Unfall zwischen Gefahrguttransporter und Lkw auf der A8

Erstmeldung, 16.52 Uhr: Unfall zwischen Gefahrguttransporter und Lkw auf der A8

Nach dem schwerem Unfall auf der A8 zwischen Irschenberg und Bad Aibling nun der nächste Unfall: Auf Höhe der Ausfahrt Rosenheim-West in Fahrtrichtung München ist ein Gefahrguttransporter auf einen Lkw aufgefahren. Die Feuerwehr ist vor Ort und prüft, ob Gefahrenstoffe ausgetreten sind.

+++ Weitere Bilder und Informationen folgen +++

Zurück zur Übersicht: Raubling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT