Großräumige Verkehrsumleitung für den Durchzugs- und Schwerverkehr

Fernpassstraße B179 in Tirol wegen Bauarbeiten gesperrt

Tirol - Die B 179 Fernpassstraße wird aufgrund von Instandsetzungsarbeiten ab Dienstag, 11. August, bis voraussichtlich Freitag,14. August, gesperrt sein. Ein Umleitungskonzept wird nun über das Wochenende entworfen.

Die Meldung im Wortlaut:

Ab voraussichtlich Dienstag, 11. August 2020, 8 Uhr wird die B 179 Fernpassstraße zwischen dem Knoten Mieminger Straße im Bereich Nassereith Süd und der Anschlussstelle Nassereith Nord (Rastland) für den gesamten Güter- und Personenverkehr gesperrt. Grund dafür sind dringende Instandsetzungsarbeiten an der Unterflurtrasse der Umfahrung Nassereith.
Eine lokale Umleitung für den Ziel- und Quellverkehr bis zu 3,5 Tonnen wird eingerichtet, der gesamte Durchzugs- und Schwerverkehr wird großräumig umgeleitet. Ein Umleitungskonzept wird über das Wochenende noch im Detail ausgearbeitet und abgestimmt.

Die Sperre wird voraussichtlich bis einschließlich Freitag, 14. August 2020, 18 Uhr andauern. Weitere Informationen dazu folgen.

Pressemitteilung Land Tirol, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit.

Rubriklistenbild: © Land Tirol/BBA Imst

Kommentare