Alarm in Tirol

In der Nacht auf Samstag: Lawinenabgang im Wipptal

Wipptal - In der Nacht auf Samstag ging im Wipptal eine Lawine ab und verschüttete eine Landstraße einspurig:

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 22.36 Uhr, verlegte eine Schneelawine die Landesstraße 231 einspurig. Nach erfolgter Schneeräumung durch die Straßenmeisterei war die Landesstraße um circa 1.30 Uhr wieder in beiden Fahrtrichtungen frei befahrbar. Es wurden keine Personen verletzt und auch sonst keine Einrichtungen sowie Gegenstände beschädigt.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © (c) dpa - Bildfunk (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Tirol

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT