St 2080 Senke südlich Ostermünchen wird saniert

Ostermünchen - Ab Dienstag beginnen auf der Staatsstraße 2080 die Bauarbeiten zur Sanierung der Senke südlich von Ostermünchen.

Vor- bereitende Arbeiten ausserhalb des Verkehrsraumes sind bereits für Ende dieser Woche geplant. Der betreffende Streckenabschnitt ist momentan aus Gründen der Verkehrssicherheit auf maximal 50 km/h begrenzt.

Die Bauabwicklung des rund 400 Meter langen Streckenabschnittes erfolgt un- ter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Ortskundige Verkehrsteilneh- mer werden gebeten, diesen Bereich großräumig zu umfahren.

Die Bauarbeiten mit einer Auftragssumme von rund 65.000 Euro, deren Fertigstellung für Mitte November vorgesehen ist, werden von der Rosen- heimer Firma Großmann durchgeführt.

Pressemeldung Staatliches Bauamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT