A93: Lkw kippt auf Mittelleitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Montagvormittag auf der A93 ereignet. Für mehrere Stunden kam es in Fahrtrichtung Rosenheim zu starken Behinderungen. **Polizeimeldung**

Auf der A93 ist es am Montag gegen 10.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwischen den Anschlussstellen Oberaudorf und Brannenburg kippte in Fahrtrichtung Rosenheim ein Lastwagen, der mit 24 Tonnen Mineralwasser in Glasflaschen gefüllt war, auf die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach Informationen vor Ort soll sich der Fahrer schwere Verletzungen zugezogen haben. Ein Rettungshubschrauber war auch im Einsatz.

A93: Schwerer Lkw-Unfall

Zeitweise musste die Autobahn in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Es kam zu langen Stauungen, vor allem in Fahrtrichtung Rosenheim staute sich der Verkehrs bis zur Landesgranze zurück. Erst um 17 Uhr war die Unfallstelle komplett geräumt.

Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei noch nicht geklärt.

Rubriklistenbild: © reisner

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser