A93: Erneut schwerer Lkw-Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Die A93 war nach einem schweren Lkw-Unfall erst gegen 17 Uhr wieder frei befahrbar. Nur zwei Stunden später stürzte erneut ein Lastwagen um. **Verkehrsmeldungen**

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Lkw-Unfall gegen 18.45 Uhr in Fahrtrichtung Rosenheim zwischen den Anschlussstellen Oberaudorf und Brannenburg, fast exakt an der Stelle, an der am Vormittag bereits ein Lastwagen auf die Mittelleitplanke kippte.

Der Lkw, der mit 28 Tonnen Kunststoffgranulat gefüllt war, rammte in die Mittelleitplanke und drückte sie bis in die Mitte des linken Fahrstreifens auf der Gegenspur. Bei dem Aufprall kippte der Lastwagen um und landete mit dem Anhänger quer zur Fahrbahn.

Lkw-Unfall auf der A93

Der Lkw-Fahrer kam offenbar mit dem Schrecken davon, er soll fast unverletzt geblieben sein.

Über weitere beteiligte Fahrzeuge ist derzeit noch nichts bekannt. Ein Pkw wurde offenbar durch herzumfliegende Teile beschädigt.

Rubriklistenbild: © Josef Reisner

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser