Altenheimleitung an Dienstleister vergeben

Bruckmühl - Die Marktgemeinde Bruckmühl will die Leitung des gemeindlichen Alten- und Pflegeheimes in professsionelle Hände geben.

Der Dienstleister „Pflegestern“, eine gemeinnützige GmbH mit Heimen in Grafing, Poing und Kirchheim, soll die stark defizitäre Bruckmühler Einrichtung aus den roten Zahlen holen. Festhalten will die Gemeinde an der geplanten Erweiterung des Altenheimes (etwa 80 Betten).

Lesen Sie mehr dazu morgen im Mangfall-Boten.

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT