Jetzt geht's los - zum Neumarkter Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - In zwei Zügen marschierten die Neumarkter zum Volksfest. In Begleitung der Weißbierkönigin, der Stadträte und der Bürgermeister.

Trotz leichten Regens beteiligten sich von Neumarkts rund 70 Vereinen alle bedeutungsvollen am Volksfestauszug.

Am Hubensteinerbrunnen gab die Kapelle Eiblsgruber ein Standkonzert, dann brauchte man noch die Stadtkapelle, damit in zwei Zügen der Ausmarsch zur „Wiesen“ würdig vonstatten ging.

Hunderte spendeten am Stadtplatz und an Wegrändern gebührend Beifall. Die Stadträte mit ihren Bürgermeistern und die Weißbierkönigin von Aldersbach konnten das Bad in der Menge förmlich genießen.

10 kernige bayerische Abende werden nun an der Rott ihren gewohnten Lauf nehmen.

nz

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser