Epileptischer Anfall: Auto rast gegen Strommasten

+
Ein 25-Jähriger erlitt einen epileptischen Anfall und raste mit seinem Auto gegen einen Strommasten.

Kolbermoor - In Kolbermoor ist es am Vormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 25-Jähriger erlitt einen epileptischen Anfall und raste mit seinem Auto gegen einen Strommasten.

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Ersten Informationen vor Ort zufolge passierte der Unfall am Montag, 27. Februar, gegen 10 Uhr in der Dismas-Reheis-Straße. An der Abzweigung zur Theodor-Körner-Straße verlor ein 25-Jähriger in Folge eines epileptischen Anfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste gegen einen Stromverteilerkasten.

Nach epileptischem Anfall: Crash mit Strommast

Die Feuerwehr Kolbermoor rückte an, um den 25-Jährigen aus seinem Fahrzeug zu befreien: Die Beifahrertür seines Wagens ließ sich nach dem Unfall nicht mehr öffnen. Der Mann kam mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Die Polizei Bad Aibling hat die Ermittlungen aufgenommen.

jre/mw

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT