B15: Neuer Straßenbelag statt Tangente?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schechen/Pfaffenhofen - Die B15 wird zwischen Pfaffenhofen und Wieden saniert. Erste Bürger glauben jetzt, das Projekt Westtangente könne damit begraben werden.

Die B15 erhält eine neue Fahrbahndecke. Die Baumaßnahme hat einen Kostenumfang von 180.000 Euro und wird von der Firma Swietelsky im Auftrag des Straßenbauamtes Rosenheim durchgeführt.

Dossier:

Westtangente

"Jetzt wird eine teure Straßensanierung gemacht und dann können wir uns wohl den Bau der Westtangente und damit Umgehung von Pfaffenhofen an den Hut stecken", äußerten verärgerte Bürger.

ele/Oberayerisches Volksblatt

Was glauben Sie? Rückt die Westtangente mit dieser Baumaßnahme in weite Ferne? Schreiben Sie uns einen Kommentar oder eine e-Mail an redaktion@ovb24.de.

Aus dem Archiv:

Der geplante Verlauf der Westtangente

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser