Pressemeldung Malteser Hilfsdienst Rosenheim e.V.

So helfen Sie richtig: Erste Hilfe Kurs für Kindernotfälle im März

Rosenheim - Bei Notfällen mit Kindern heißt es Nerven bewahren und richtig handeln. Wie das geht, vermitteln Malteser Ausbilder an zwei Terminen im März.

Die Erste Hilfe Kurse für Kindernotfälle bietet die Stadtkirche Bad Aibling in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Rosenheim an. In nur drei Stunden werden den Teilnehmern Ängste genommen und sie lernen in Theorie und Praxis, wie sie am besten reagieren und einem verletzten oder akut erkrankten Kind helfen können. Kursinhalte sind unter anderem Verbrennungen, Allergien, Verschlucken von Gegenständen, Vergiftungen, Hautverletzungen und die stabile Seitenlage. 

Kursgebühr: Nur zehn Euro pro Person

Interessenten können wählen zwischen einem Abendtermin am Mittwoch, den 13. März von 19 bis 22 Uhr im Paulusheim, Harthauser Straße 1, und einem Wochenendtermin am Samstag, den 30. März von 10 bis 13 Uhr im Pfarrheim St. Georg, Westendstraße 21. Beim zweiten Termin besteht die Möglichkeit, ab 9 Uhr an einem kostenfreien, gemeinsamen Frühstück teilzunehmen. 

Anmeldung für beide Kurse unter Angabe von Namen und Telefonnummer bis spätestens 1. März im Pfarrbüro Maria Himmelfahrt unter Telefon 08061-93280 oder über Email an mariae-himmelfahrt.bad-aibling@ebmuc.de. Die Kurse werden von der Stadtkirche Bad Aibling bezuschusst, so dass der Kostenbeitrag bei etwa 20 Teilnehmern nur bei zehn Euro pro Person liegt. Informationen zum Kursangebot auch bei Diakon Bernd Schmitz, Telefonnummer 08061-35700.

Pressemeldung Malteser Hilfsdienst Rosenheim e.V.

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © Malteser Hilfsdienst e.V.

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT