Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehr Bad Aibling feiert 150. Geburtstag

Ilse Aigner übernimmt Schirmherrschaft für Feuerwehrjubiläum

+
Von links nach rechts: Altbürgermeister Dr. Werner Keitz, Schriftführer Max Stacheder, Bürgermeister Felix Schwaller, stellv. Ministerpräsidentin Ilse Aigner, erster Kommandant Reinhard Huber, stellv. Kommandant Christian Staudhammer, Kassier Gerhard Scheibenzuber

Bad Aibling - Seit 150 Jahren gibt es nun die Feuerwehr Bad Aibling. Das wird im Juni mit einem Festwochenende gefeiert. Die stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin Ilse Aigner übernimmt die Schirmherrschaft.

Die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling feiert in diesem Jahr ihr 150-Jähriges Bestehen. Die stellvertretende Ministerpräsidentin von Bayern Ilse Aigner übernahm die Schirmherrschaft für das große Jubiläum

Das Festwochenende startet am Freitag, den 8. Juni mit einer Kommandantendienstversammlung des Landkreises Rosenheim, am Samstag, den 9. Juni ist großer Kabarettabend mit dem bekannten Kabarettisten Stefan Kröll,

am 10. Juni ist Festsonntag mit einem großen Umzug durch Bad Aibling

. Am Montag, den 11. Juni endet das Festwochenende mit einem Kesselfleischessen in der Ausstellungshalle.

Pressemeldung Feuerwehr Stadt Bad Aibling

Kommentare