Einsatz für die Bad Aiblinger Floriansjünger

Küchenbrand: Feuerwehr muss Fenster mit Spezialwerkzeug öffnen

+

Bad Aibling - Zu einem Küchenbrand in der Sonnenstraße wurde am Donnerstagmittag (11. Juli) kurz vor 13 Uhr die Aiblinger Feuerwehr alarmiert.

Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling zu einem Küchenbrand in die Sonnenstraße alarmiert. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte Essen auf dem Herd und sich versehentlich aus dem Haus ausgesperrt. Es kam zu einer Rauchentwicklung in der Wohnung. Dies berichtet die Freiwillige Feuerwehr Bad Aibling auf ihrer Hompage.

Die Feuerwehr musste mit Spezialwerkzeug ein gekipptes Fenster öffnen um sich Zugang zu der Küche zu verschaffen. Die Rauchende Pfanne wurde vom Herd genommen. Die Räumlichkeiten wurden abschließend mithilfe eines Überdrucklüfters belüftet. Danach konnte die Wohnung wieder an die Eigentümerin übergeben werden. Es kam zu keinem Sach- oder Personenschaden.

mh/Freiwillige Feuerwehr Stadt Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT