Einsatz in Bad Aibling

100.000 Liter Wasser von überfluteter Baustelle gepumpt

+

Rosenheim - Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Wasserrohrbruch in die Flurstraße alarmiert. In Folge dieses Schadens war aber eine Baustelle komplett abgesoffen.

Die Einsatzleitung stellte nach kurzer Erkundung fest, dass ein Haus, das gerade renoviert wurde und von einem tiefen Graben umgeben war, schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Graben, der um das Haus läuft, und der Keller waren komplett geflutet.

Mit Hochleistungspumpen wurden etwa 100.000 Liter Wasser abgepumpt. Die Stromzuführung zum Haus wurde abgestellt, das Wasser abgesperrt. Nach zwei Stunden Arbeit konnte die Feuerwehr im Morgengrauen wieder abrücken. Die Baustelle wurde den Stadtwerken übergeben.

Pressemeldung Feuerwehr Stadt Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT