Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Austausch und Zeit für Gespräche

Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Bad Aibling - An der Fachstelle für pflegende Angehörige im Caritas-Zentrum Bad Aibling bieten wir baldmöglichst einen Gesprächskreis für pflegende und sorgende, nahe Angehörige von Demenzerkrankten an.

Der Austausch und Zeit für Gespräche stehen dort im Mittelpunkt. Die Pflege und Betreuung eines nahen Angehörigen ist oft eine große Herausforderung und ist häufig mit körperlichen und psychischen Belastungen verbunden. Nicht selten führt die Pflege des Erkrankten den Angehörigen in die eigene Isolation. Umso wichtiger ist es, mit Menschen in Kontakt zu treten, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, um sich gegenseitig beizustehen und auszutauschen.

Hier erfahren Sie Verständnis für die Sorgen und Probleme denen Sie im Alltag begegnen.

Zusätzlich können Sie sich über Entlastungsmöglichkeiten informieren, von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer/innen profitieren und Ihre eigenen Erfahrungen weitergeben. Die Angehörigengruppe wird einmal monatlich im Caritas-Zentrum Bad Aibling stattfinden. Informationsveranstaltung:

Haben Sie Fragen zur Angehörigengesprächskreis oder zur Anmeldung für die Teilnahme?

Wir laden Sie zu einer Informationsveranstaltung herzlich ein am Donnerstag, den 1. Februar von 14 – 15.30 Uhr im Caritas-Zentrum Bad Aibling, Kirchzeile 17, 83043 Bad Aibling. Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich doch telefonisch unter Telefon 08061 35040.

Pressemitteilung der Caritas-Zentren in Stadt und Landkreis Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare