Asylbewerber zeigen ihre Eindrücke

Ausstellung „Mein neues Land - meine neues Leben“!

+

Bad Aibling - Wie ist es für die Asylbewerber, wenn sie nach einer gefährlichen Flucht in Bayern landen?

Mit all den für sie fremden Sitten und Gebräuchen? Den vielen neuen Eindrücken! Was fasziniert, erstaunt oder erschreckt die Asylbewerber? 

Die Ausstellung 'Mein neues Land - mein neues Leben' zeigt diese mit der Handy-Kamera eingefangenen Eindrücke verschiedener Flüchtlinge. Der Kunstverein Bad Aibling lädt die Besucher ein, ihre gewohnte Umgebung aus den Augen der jungen Männer zu sehen, für die hier alles neu und fremd ist. 

Ein herzliches Dankeschön an Britta (Teamleitung „Mein neues Land – mein neues Leben), die mit ihrem Team in vielen Stunden diese Ausstellung vorbereitet hat und dem Kunstverein Bad Aibling, der die Ausstellung möglich gemacht hat. Danke Martina Thalmayr! 

Neben den Bildern zeigt die Ausstellung auch einen ausgezeichneten Kurzfilm des jungen afghanischen Regisseurs Aref Mohebi. Er entstand kurz bevor Mohebi aus seiner Heimat fliehen musste. 

Alle Interessierten sind herzlich zu einem bunten Abend am Freitag eingeladen! 

Unsere Band MD Rocks wird spielen und mit uns feiern! 

Kommt vorbei und lasst euch überraschen! 

Vernissage „Mein neues Land - mein neues Leben“ mit MD Rocks 

Wann:Freitag 15. Juli 

Uhrzeit: 19.30 Uhr 

Wo: Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus, Irlachstrasse 5, 83043 Bad Aibling 

Ausstellungsdauer: Sa. 16. – So. 17. Juli, jeweils 14 – 18 Uhr

Pressemitteilung Kreis Migration Bad Aibling e.V.

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT