100 Meter Starkstromkabel von Baustelle geklaut

Bad Aibling - Zwei Baustrom-Kabel sind von einer Baustelle in der Rosenheimer Straße geklaut worden. Zusammen wiegen die Starkstromkabel über 200 Kilogramm!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten unbekannte Täter von einer Baustelle in der Rosenheimer Straße in Bad Aibling insgesamt zwei Baustrom-Kabel mit einer Gesamtlänge von etwa 100 Meter. Die Kabel haben einen Durchmesser von Ungefähr vier Zentimetern und sind fünfpolig. Das Gesamtgewicht wurde von der geschädigten Firma auf über 200 Kilogramm geschätzt, der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Zum Abtransport muss zumindest ein Kleintransporter oder Klein-Lkw verwendet worden sein. Wer Hinweise zur Tat hat, solle sich an die Polizei Bad Aibling unter der Nummer 08061/9073-0 wenden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT