Trotz Unterschriftenaktion

Post am Bahnhof ab sofort nicht mehr geöffnet

+
  • schließen

Bad Aibling - Die Postbank wird den Betrieb ihres Finanzcenters an der Bahnhofstraße 17 in Bad Aibling zum 1. Juli einstellen. Dies geschah nicht ohne Proteste.

Jetzt ist es also soweit, die Postfiliale am Bahnhof in Bad Aibling schließt endgültig. Eine Unterschriftenaktion versuchte das zu verhindern, leider bisher ohne Erfolg. 775 Unterschriften kamen zusammen

Sie interessieren sich für Nachrichten aus dem Mangfalltal? Dann machen Sie mangfall24.de zu Ihrer Startseite!

Stadträtin Kristin Sauter (SPD) übergab Wilhelm Haas, dem regionalen Politikbeauftragten der Deutschen Post bei der Eröffnung der Post in der Münchnerstraße die Listen der Unterschriftenaktion, die sich für den Erhalt der Postniederlassung am Bahnhof einsetzte. Haas stellte in Aussicht: "Wir sind gewillt, eine Stelle in der Innenstadt zu erhalten. Die Verhandlungen mit dem Vermieter laufen. Es kann gut sein, dass ein Partner da wieder rein geht. Wir steuern hier nach, ich bitte jedoch um ein wenig Geduld."

Mathias Wiesholler, Vertriebsmanager der Deutschen Post versicherte ebenfalls, dass von der Zentrale bereits bestätigt wurde, dass noch etwas komme.

Neuer Standort in der Münchnerstraße

Hier können Sie überall Ihre Postgeschäfte abwickeln

Unter dem Dach von Sport Fischbacher ist die Textilreinigung & Färberei Max Dumm in der Münchner Str. 35 in Bad Aibling die neue Anlaufstelle für alle Kunden der Deutschen Post aus der Stadt und dem Umland. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker der Postbank sowie ein Briefkasten stehen den Kunden künftig an diesem Standort ebenfalls zur Verfügung.

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT