Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Sicherheitswacht „Mangfalltal“

Bad Aibling - Die Stadt- und Gemeinderäte von Bad Aibling, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Kolbermoor im Mangfalltal haben sich mit großer Mehrheit für die Errichtung einer Sicherheitswacht ausgesprochen. Dadurch wird der Bevölkerung die Möglichkeit gegeben, aktiv an der Stärkung der inneren Sicherheit mitzuwirken.

Nach Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration startet am 17. September die Bewerbungsphase. Alle engagierten Bürgerinnen und Bürger haben ab diesem Tag die Möglichkeit, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling für dieses besondere Ehrenamt zu bewerben. Die Polizei ist auf ein Klima des Vertrauens und eine Kultur des Hinsehens angewiesen. Die Ehrenamtlichen auf Streife stärken mit ihrer zusätzlichen sichtbaren Anwesenheit in der Öffentlichkeit das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung und schrecken zugleich potentielle Straftäter oder Störenfriede im öffentlichen Raum allein durch ihre „uniformierte“ sowie aufmerksame und wachsame Präsenz ab.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT