Pressemeldung SPD Ortsverein Bad Aibling

SPD Bad Aibling besetzt ihren Vorstand neu: Petra Keitz-Dimpflmeier neue Vorsitzende

+
Der neue Vorstand der Aiblinger SPD (von links): Richard Lechner, Vorsitzende Petra Keitz-Dimpflmeier, Stellvertreter Sepp Glaser, Revisorin Renate Seidl und Renate Feraschin mit Kreisvorsitzender Alexandra Burgmaier. Es fehlen Barbara Sandtner und Ernst Lösch.

Bad Aibling - Kurzen Prozess machte der SPD-Ortsverein Bad Aibling bei der Neubesetzung seines Vorstands.

Die bisherige Vorstandschaft war am Ende der Mitgliederversammlung im September geschlossen zurückgetreten, weil ihr Kandidatenvorschlag für die kommende Bürgermeisterwahl keine Mehrheit gefunden hatte. So übernahm die Stellvertretende Landrätin Alexandra Burgmaier in ihrer Eigenschaft als SPD-Kreisvorsitzende die Aufgabe, für den Ortsverein Bad Aibling kurzfristig eine außerordentliche Mitgliederversammlung zwecks Neuwahl des Ortsvorstands einzuberufen und zu leiten. 


Petra Keitz-Dimpflmeier einstimmig gewählt

Dabei wählten die Mitglieder die im September als Bürgermeisterkandidatin nominierte Stadträtin Petra Keitz-Dimpflmeier einstimmig zur neuen Ortsvorsitzenden, zu ihrem Stellvertreter Sepp Glaser, zur Kassierin Barbara Sandtner, zum Schriftführer Richard Lechner und zu Beisitzern Renate Feraschin und Ernst Lösch. Die Kasse prüfen künftig Renate Seidl wie bisher und Altbürgermeister Dr. Werner Keitz. Zuvor war Rudi Hofschneider von den Revisorinnen Renate Seidl und Barbara Sandtner eine ordentliche Kassenführung bestätigt worden. Somit konnte der bisherige Vorstand einstimmig entlastet werden. 

Alexandra Burgmaier sprach dem Ortsverein Mut in schweren Zeiten zu und forderte dazu auf, sich das Engagement in der Politik nicht schlechtreden zu lassen. Die neue Ortsvorsitzende Petra Keitz-Dimpflmeier rief zur Mitarbeit und Zusammenarbeit auf und richtete diese Bitte auch an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder. Sie dankte allen, die den kommenden Weg mit ihr gehen wollen, und bat rückblickend auf die vergangenen Monate, Meinungsverschiedenheiten nicht über die Presse auszutragen. 


Hauptaufgabe des Ortsvereins sei jetzt die Aufstellung der Stadtratsliste für die Kommunalwahl am 15. März 2020. Ohne Probleme wurden die staatsbürgerlichen Pflichten erledigt: als Delegierte zur Kreisverbands- sowie zur Bundeswahlkreiskonferenz wurden Petra Keitz-Dimpflmeier, Renate Feraschin, Ernst Lösch und Sepp Glaser bestellt.

Pressemeldung SPD Ortsverein Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Kommentare