Freizeitspaß im Doppelpack

„Wakebase Bad Aibling“: Wasser marsch!

+
Erste Testfahrt von Geschäftsführer Moritz Grotepass

Bad Aibling - Pünktlich zur heißen Jahreszeit und den Schulferien in Bayern eröffnet in Bad Aibling eine ganz besondere Freizeitanlage, die "Wakebase" - Abkühlung garantiert!

Der Schmelmer Hof in Bad Aibling eröffnet die Ferienzeit in Bayern mit einem Paukenschlag. Das in ganz Deutschland beliebte Vier-Sterne Ferienresort präsentiert in Kooperation mit Wake-Concept 360 GmbH die „Wakebase Bad Aibling“.

Geschäftsführer Moritz Grotepass, WakeBase Bad Aibling, hat die Anlage schon ausprobiert

Los geht’s am 30.Juli 2016. Tourismus-Insider der Region sehen schon jetzt in dieser Freizeit- und Sportstätte ein Riesen-Highlight für Bad Aibling und größerer Umgebung. Das kommt nicht von ungefähr. Das Hotelmanagement (hier leisten seit Jahren Inhaberin Karola Lindinger und Marketingdirektorin Gisela Renner Vorzügliches in Sachen Innovation) hat kräftig investiert und Schritt für Schritt die Hausphilosophie runderneuert. Alles ist gut, vor allen Dingen die stetig steigenden Buchungen. Schmelmer Hof – eben!

Die Hauptattraktion auf dem komplett neu hergerichteten Wassersport Areal ist ein 2-Mast Wakeboardlift. Der bietet perfekte Bedingungen für alle – egal ob Anfänger oder Profi. Richtig gut daran ist: Anders als bei größeren Anlagen, betreut hier der Liftoperator immer nur einen einzelnen Fahrer und kann so die Beschleunigung, den Start und die Kurven an den Fahrer anpassen.

Freizeitüberraschung Nummer 2 ist ein Wasserspielplatz, der im gesamten Münchener Großraum seinesgleichen sucht. Auf sage und schreibe 730 Quadratmetern erstreckt sich ein aus Luftpylonen bestehendes Actionland mit Trampolin, Schaukel, Rutsche, „Superblob“ und vielem mehr.

Inhaberin Karola Lindinger und Marketingdirektorin Gisela Renner  freuen sich auf das Opening

Alles ist da, auch ein Kiosk, bei dem sich Gäste mit Snacks und Getränken versorgen können. Das Team vom Schmelmer Hof präsentiert am Eröffnungstag den „Wake-Burger“ Die Trendy’s können sich vor Ort Stand Up Paddles mieten. Die neue Wakebase Bad Aibling befindet sich auf dem Gelände des Schmelmer Hof, direkt an der Kolbermoorer Straße.

Die Wakebase Bad Aibling auf dem Badesee des Hotel „Schmelmer Hof“ wird je nach Wetter bis in den Oktober hinein jeden Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein. Wakeboardlift-Fans können übrigens vor Ort, als auch bequem von zuhause ihre Fahrten buchen.

Betreiber Moritz Grotepaß: „ Durch unsere langjährige internationale Erfahrung als Dienstleister rund um Wakeboardanlagen, konnten wir die Errichtung selbst übernehmen und setzen seit ca. 8 Wochen alles daran, pünktlich zu den Schulferien eröffnen zu können“.

 

Quelle: Wakebase Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT