Am 30. Juli ist Eröffnung

Wakeboardanlage und riesiger Wasseraktionspielplatz 

  • schließen

Bad Aibling - Auf dem Weiher hinter dem Hotel „Schmelmer Hof“ eröffnet die Firma Wake-Concept 360 GmbH in Kooperation mit dem Schmelmer Hof die „Wakebase Bad Aibling“. 

Die Hauptattraktion auf dem komplett neu hergerichteten Wassersport Areal ist ein 2-Mast Wakeboardlift. Diese Anlage bietet perfekte Bedingungen für alle – egal ob Anfänger und Profi. 

Anders als bei größeren Anlagen, betreut hier der Liftoperator immer nur einen einzelnen Fahrer und kann so die Beschleunigung, den Start und die Kurven an den Fahrer anpassen. So haben es Anfänger leichter und auch Profis nutzen Anlagen dieser Art gerne, da sich durch die kurzen Wege Tricks und Sprünge schneller üben lassen. 

Neben der Wakeboardbahn entsteht aktuell ein Wasserspielplatz, der im gesamten Münchener Großraum seinesgleichen sucht. Auf ca. 730 Quadratmetern erstreckt sich ein aus Luftpylonen bestehendes Actionland mit Trampolin, Schaukel, Rutsche, „Superblob“ und vielem mehr, das nicht nur die kleinen Badegäste begeistern dürfte. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich an den vor Ort anzumietenden Stand Up Paddles versuchen. 

Am 30.07. eröffnet zudem vor Ort ein Kiosk, bei dem sich die Gäste während der Saison mit Snacks und Getränken versorgen können. Zu finden ist die Wakebase Bad Aibling unweit der Kolbermoorer Straße gegenüber den neuen Parkplätzen der Schönklinik. 

Inhaber der Betreiberfirma Moritz Grotepaß sagt: „Wir haben kurzfristig die Möglichkeit bekommen diesen See noch dieses Jahr in eine Freizeit- und Sportstätte nach unseren Vorstellungen umzuwandeln und haben sofort zugesagt. Durch unsere langjährige internationale Erfahrung als Dienstleister rund um Wakeboardanlagen, konnten wir die Errichtung selbst übernehmen und setzen seit ca. 8 Wochen alles daran pünktlich zu den Schulferien eröffnen zu können. Natürlich wird nicht alles von Beginn an perfekt sein, wir sind aber fest davon überzeugt, dass unser Angebot eine Bereicherung für Bad Aibling und die ganze Region darstellen wird.“ 

Freie Plätze am in seiner Kapazität begrenzten Wakeboardlift lassen sich sowohl vor Ort, als auch bequem von zuhause aus per Internet und Paypal buchen. Die Wakebase Bad Aibling wird vom 30.07. je nach Wetter bis in den Oktober hinein jeden Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein. Wer also einfach nur bei einem kühlen Bier das neu entstehende Strandgefühl am idyllischen See genießen möchte, kann hier bis in die Abendstunden verweilen. Weitere Infos gibt es unter http://www.facebook.com/wakebase oder benjamin@wake-concept.com

Pressemitteilung Wakebase Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT