Nach Sanierung 

Zulassungsstelle Bad Aibling wieder asbestfrei

+

Bad Aibling - Am 3. Februar wird der Landkreis Rosenheim die Zulassungsstelle in Bad Aibling wiedereröffnen. Die umfassende Sanierung und der Umbau sind abgeschlossen.

Derzeit werden die Arbeitsplätze eingerichtet und die EDV-Ausstattung aufgebaut. Neu in der Zulassungsstelle ist ein Kassenautomat, an dem die Gebühren eingezahlt werden.

Die Zulassungsstelle in Bad Aibling ist seit einem Einbruch im April 2015 geschlossen. 

Beim Aufbrechen des Tresors hatten die Täter Asbest freigesetzt. Der Landkreis nutzte die Gelegenheit, die notwendige Sanierung mit einem Umbau zu verbinden.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim 

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT