Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Medienausleihe per „Click & Collect“

Rathaus Bad Aibling bietet trotz verlängertem Lockdown Termine an

Bad Aibling - Die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz hat nicht viel Spielraum für eine langfristige Öffnung der städtischen Einrichtungen zugelassen. Nach knapp zwei Wochen eines eingeschränkten Öffnens werden wir das Rathaus, das Verwaltungsgebäude und die Bücherei ab Montag, den 29. März 2021 wieder für den Publikumsverkehr schließen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Es ist aber, wie in der Vergangenheit auch, sichergestellt, dass alle Verwaltungsleistungen nach telefonischer oder elektronischer Anmeldung angeboten werden. Auf die zahlreichen Möglichkeiten, elektronisch Ihr Anliegen vorzubringen, weisen wir nochmals hin.

Die Bücherei bietet weiterhin den bewährten Service “Click & Collect“ an, wo Sie wie gewohnt Ihre vorbestellten Bücher und Medien abholen können. Weitere Service-Hinweise finden Sie unter bad-aibling/bildung-kultur/stadtbuecherei/aktuell.de.

Die städtischen Einrichtungen sind aufgrund der Osterfeiertage vom 02. bis zum 05. April 2021 nicht zu erreichen. Trotz dieser erneuten Einschränkungen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ruhige und entspannende Feiertage und ein frohes Osterfest.

Pressemeldung der Stadt Bad Aibling

Rubriklistenbild: © kmr

Kommentare