Am Freitagnachmittag

Per Drehleiter: Rettungsaktion aus dem dritten Stock!

+

Bad Aibling - Am Freitagnachmittag rückte die Feuerwehr zu einer aufwendigen Rettungsaktion per Drehleiter am Feilnbacher Bahnhof in Bad Aibling  aus. 

Am Freitagnachmittag wurde die Drehleiter vom Rettungsdienst zur Menschenrettung angefordert. Eine erkrankte Person musste aus dem dritten Obergeschoss am Feilnbacher Bahnhof in Bad Aibling gerettet werden.

Die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling rückte mit einer Drehleiter und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug an. Mit der Krankentragenhalterung wurde die Trage des Rettungswagens am Korb der Drehleiter befestigt und zum Dachgeschoss befördert. Die Person wurde übernommen und nach kurzer Zeit schonend auf Erdgleiche verbracht und dem Rettungsdienst übergeben.

Pressestelle Feuerwehr Stad Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT