Hoher Kredit für Haushalt 2015

Bad Aibling - Der Haushalt für 2015 hat es in sich: Insgesamt drei Millionen Euro will die Stadt an Kredit aufnehmen. Das Geld soll hauptsächlich in drei große Bauprojekte investiert werden:

In der jüngsten Bauausschusssitzung der Stadt Bad Aibling wurde der Haushalt für das Jahr 2015 besprochen. Wie der Mangfall-Bote in seiner heutigen Ausgabe berichtet, will die Stadt nach einem Jahr ohne Neuverschuldung einen Kredit von 3 Millionen Euro für 2015 aufnehmen. Die größten Posten bei den Investitionen stellen nach dem Bericht im Mangfall-Boten dabei die Bahnunterführung am Maximiliansplatz, die Abwasserentsorgung Ellmosen und der Parkplatz Kollersberg dar. Nachdem die Verschuldung im Jahr 2015 teils kritisch im Bauausschuss diskutiert wurde, hat sich nun noch der Hauptausschuss und der Stadtrat mit dem Haushaltsplan zu beschäftigen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie im Mangfall-Boten oder auf ovb-online.de.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT