Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aus der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung

Via App buchbar: Bekommt Bad Aibling ein Carsharing-Auto?

Bad Aibling - Vereine und andere Gruppen von Bürgern in Bad Aibling könnten möglicherweise bald von einem sogenannten Carsharing-Projekt profitieren. Eine Deggendorfer Firma war mit diesem Vorschlag an die Stadt herangetreten:

Das Modell sieht vor, dass die Deggendorfer Firma ein Fahrzeug mit neun Sitzen bereitstellt - beispielsweise für Vereinsfahrten und Altennachmittage. "Die Stadt müsste hierfür lediglich einen Stellplatz zur Verfügung stellen", erläuterte Bürgermeister Schwaller laut dem Mangfall-Boten in der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses. Vorstellbar wäre demnach für Schwaller, dass das Fahrzeug dann auf dem Parkplatz der Stadtverwaltung "Am Klafferer" stehen würde.

Laut OVB wäre das Konzept auf vier Jahre angelegt. Wer das Fahrzeug nutzen will, zahlt pro Stunde 4,99 Euro beziehungsweise pro Tag 44,99 Euro. Durch Akquise und Einbindung regionaler Sponsoren, die sich aktiv auf dem Fahrzeug präsentieren, können die Nutzungsgebühren laut OVB auch reduziert werden. Gebucht werden kann es über eine Online-Plattform oder via App rund um die Uhr.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrem gedruckten Mangfall-Boten.

Rubriklistenbild: © pa/obs/car2go Group GmbH

Kommentare