Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diakonie plant Tagescafé

+

Bad Aibling - Kein zweiter Kurpark, aber ein "belebter Landschaftspark" - diese Änderung im Teilbereich 2 des ehemaligen US-Geländes (jetzt B&O-Gelände) hat der Stadtrat jüngst beschlossen. Was bedeutet das?

Im Eingangsbereich bleiben die Gebäude erhalten und dienen sozialen Zwecken: das Montessori-Kinderhaus mit Erweiterungsgebäude Nr. 302, das Tagescafé (ehemals Wachhaus) und Haus Nr. 301, in dem die Jugendhilfe der Diakonie angesiedelt wird. Weitere Kernpunkte der Änderung: Rekultivierung des Speichersees, Lärmschutz zur Staatsstraße.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Kommentare