Einsatz in Bad Aibling

Patient mit Drehleiter aus Klinik gerettet

+

Bad Aibling - Am Sonntag in den frühen Morgenstunden musste die Feuerwehr in die Rosenheimer Straße ausrücken, um Notarzt und Rettungsdienst zu unterstützen.

Am Sonntag gegen 5 Uhr morgens wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein bewusstloser Patient der Klinik an der Rosenheimer Straße musste aus dem dritten Obergeschoss gerettet werden. 

Da Flur und Türe aus dem Patientenzimmer im Dachgeschoss sehr schmal sind, wurde der Patient mit Hilfe der Drehleiter gerettet. Nach etwa zehn Minuten konnte er Notarzt und Rettungsdienst übergeben werden.

Pressestelle Feuerwehr Stad Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT