Zigaretten lösen Feuer auf Balkon aus

Bad Aibling - Kurzzeitige Aufregung am Freitagabend: Ein Brand auf einem Balkon wurde gemeldet. Glimmende Zigarettenkippen lösten wohl das Feuer aus.

Während eines Einsatzes nach Ölaustritt aus einem Auto wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling parallel mit einem Löschzug zu einem Wohnhausbrand alarmiert. 

Ein Anrufer hatte Flammen und Rauch im 2. Obergeschoss bemerkt und sofort die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert. Auf einem Balkon hatte abgestelltes Material Feuer gefangen. Ursache waren vermutlich glimmende Zigarettenkippen.

Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte schnell Entwarnung geben. Bewohner in dem Mehrfamilienhaus in der Osendorferstraße waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten schnell wieder abrücken.

Pressemitteilung Feuerwehr Stadt Bad Aibling

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT