Programm fördert erweiterte Betreuungszeiten

Bundesprogramm KitaPlus unterstützt Bad Aiblinger Kinderkrippe

Bad Aibling/Berlin - Von Januar 2016 bis Ende 2019 läuft das neue Bundesprogramm und setzt auf eine verlässliche und flexible Kinderbetreuung.

Gute Nachrichten für Bad Aibling: Die Kinderbetreuung Nano wird im Rahmen des Bundesprogramms „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ gefördert. Dies teilte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit. 

Von Januar 2016 bis Ende 2019 läuft das neue Bundesprogramm und setzt auf eine verlässliche und flexible Kinderbetreuung. Damit soll etwa eine Ausweitung der Öffnungszeiten pro Wochentag, Betreuungsmöglichkeiten am Wochenende und an Feiertagen sowie Betreuungsangebote in Nachtzeiten ermöglich werden. Neben Personalmitteln kann auch die Ausstattung, die für die Umsetzung des erweiterten Angebots erforderlich ist, finanziell gefördert werden. 

„Es freut mich sehr, dass die Kinderbetreuung Nano mit ihrer Bewerbung für das Bundesprogramm KitaPlus erfolgreich war! Gerade für Alleinerziehende oder Eltern, die im Schichtdienst oder außerhalb der üblichen Betreuungszeiten arbeiten, ist eine verlässliche Kinderbetreuung oft schwierig. Dies darf jedoch kein Hindernis sein, um berufstätig zu sein. Das Förderprogramm schafft hier Möglichkeiten, um die Eltern zu unterstützen. Schön, dass nun auch Familien in Bad Aibling hiervon profitieren können!“

Pressemitteilung Daniela Ludwig, MdB (CSU) 

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT