Stichwahl am 29. März

AfD Bad Aibling unterstützt Stephan Schlier - CSU distanziert sich von Wahlempfehlung

Bad Aibling - Bei den anstehenden Stichwahlen rief die AfD ihre Anhänger und Mitglieder auf, bei der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters in Bad Aibling den Kandidaten Stephan Schlier von der CSU zu wählen. Der CSU Ortsverband distanzierte sich in einer Stellungnahme von der Wahlempfehlung

Wahlempfehlung der AFD

Hierzu stellt der AfD Kreisvorsitzende Andreas Winhart fest: „Stephan Schlier ist ein Bad Aiblinger mit christlich-konservativer Prägung. Gerade diese konservativen Werte bringen uns zu der Einschätzung, dass aus AfD-Sicht Stephan Schlier die bessere Wahl ist. Frau Thalmayr passt viel besser in ihren Bioladen in Unterhaching, der ihre Aufmerksamkeit gerade jetzt in schwierigen Corona-Zeiten sicher braucht. Eine zweite Filiale in unserer Kurstadt würde der Bad Aiblinger Wirtschaft auch nicht schaden.“ 


Die AfD traut einem möglichen Bürgermeister Stephan Schlier zu, die Herausforderungen der Stadt besser zu meistern als seine Gegenkandidatin. Ferner steht Stephan Schlier für bodenständige bürgerliche Werte und ihm ist weit stärker zuzutrauen, den links-grünen Trend in Bad Aibling zu stoppen, überflüssige Klimadiskussionen im Keim zu ersticken und den Fokus wieder solide Finanzen und das Wohl der Bürger zu legen. Ferner fügt Andreas Winhart hinzu: „Wir wollten statt ‚a neis Kapitel‘ aufzuschlagen, die CSU-Märchenstunde beenden. Nun ist es die AfD, welche das Kapitel neu schreibt und einem Kandidaten einer anderen bürgerlichen Partei zur Mehrheit verhilft.“

Pressemeldung AfD Ortsverband Bad Aibling


Stellungnahme der CSU 

"Wir können nichts für Wahlempfehlungen Dritter", so CSU-Ortsvorsitzender Dr. Thomas Geppert. Als CSU distanziere man sich ausdrücklich von der Zusammenarbeit mit extremen Parteien wie der AfD. "Wir stehen für die bürgerliche Mitte in Bad Aibling", stellt Bürgermeisterkandidat Stephan Schlier klar. Eine Zusammenarbeit mit der AfD lehnte Schlier u.a. bei der Podiumsdiskussion der evangelischen Kirchengemeinde Mitte Februar ab: "Es wird keine Zusammenarbeit seitens der CSU - weder im Stadtrat noch auf Ortsverbandsebene - mit der AfD geben!" Bad Aibling braucht in der aktuellen Situation Stabilität, Zusammenhalt und politische Erfahrung. "Dafür steht allein die CSU!"

Die AfD hatte eine Wahlempfehlung für den CSU-Kandidaten Stephan Schlier ausgegeben.

Pressemeldung CSU Ortsverband Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare