Neugeborene im Landkreis Rosenheim

Das sind die süßen September-Babys

1 von 16
Noch am 25. August erblickte Eva Anastasia Kanzler das Licht der Welt.
2 von 16
Noch am 25. August wurde Emili Dujo geboren.
3 von 16
Helena Hertreiter wurde am 1. September geboren.
4 von 16
Die Zwillinge Rosalie und Ludwig Ohlwärter kamen am 7. September zur Welt.
5 von 16
Am 8. September kam Sebastian Josef Freund zur Welt.
6 von 16
Benjamin Alexander Klausner wurde am 8. September geboren.
7 von 16
Julian Maxim Hammerschmid kam am 11. September zur Welt.
8 von 16
Oskar Barthel erblickte am 12. September das Licht der Welt.

Landkreis - Diese Babys lassen sich nicht vom Ende des Sommers abschrecken und machen den kühlen Herbst für ihre Familien weitaus erträglicher.

Die süßesten Neugeborenen im Monat September:

  • Eva Anastasia Kanzler (25.08.17) aus Riedering
  • Emili Dujo (25.08.17) aus Rosenheim
  • Helena Hertreiter (01.09.17) aus Rosenheim
  • Rosalie Ohlwärter und Ludwig Ohlwärter (07.09.17) aus Tuntenhausen
  • Sebastian Josef Freund (08.09.17) aus Frasdorf
  • Benjamin Alexander Klausner (08.09.17) aus Vogtareuth
  • Julian Maxim Hammerschmid (11.09.17) aus Raubling
  • Oskar Barthel (12.09.17) aus Emmering
  • Theresa Hell (12.09.17) aus Achenmühle
  • Leon Martin Zirngibl (14.09.17) aus Aschau i. Chiemgau
  • Eleonor Nüssel (16.09.17) aus Bad Aibling
  • Nico Liam Peffekoven (18.09.17) aus Kolbermoor
  • Jakob Andreas Unterseher (23.09.17) aus Rosenheim
  • Lia Katharina Latein (25.09.17) aus Babensham
  • Luna Mina (26.09.17)
  • Emily Marie Hartmann (30.09.17) aus Bruckmühl

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.