Nächtlicher Feuerwehreinsatz

Land unter in der Aiblinger Frühlingstraße

+

Bad Aibling - Kurz vor 2 Uhr Mittwochmorgens wurde die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling zu einem Wasserrohrbruch in die Frühlingstraße alarmiert. Im Kreuzungsbereich Frühling/Sedanstraße wurden enorme Wassermassen an die Oberfläche gedrückt.

Die Feuerwehr sperrte sofort die Straße, die bereits großflächig unterspült war. Nachdem die Leitung abgeschiebert werden konnte beruhigte sich das rauschende Inferno schnell. Zur Verkehrslenkung -die Einbahnregelung in der Bahnhofstraße musste aufgehoben werden- wurde eine Polizeistreife eingesetzt. Nach zwei Stunden Arbeit konnte die Feuerwehr im Morgengrauen wieder abrücken. Die Baustelle wurde den Stadtwerken übergeben. Die Frühlingstraße blieb bis gegen Abend gesperrt.

Bereits am Dienstagnachmittag war das Mangfall-Center in Bruckmühl teilweise überschwemmt worden.

Pressestelle Feuerwehr Stad Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT