Den zweiten Cocktail gibts aufs Haus

Pop-Up Bar im DAS Lindner in Bad Aibling: After Work Hour immer donnerstags

+
Andreas Starost kreiert wöchentlich einen ganz besonderen Cocktail, wie z.B. den French Royale Mojito.

Bad Aibling - Immer von Donnerstag bis Samstag ab 18.30 Uhr wird der Weinkeller im Hotel Lindner zur Pop-Up Bar. Barmann Andreas Starosta kreiert ab sofort jede Woche einen neuen "Cocktail der Woche" – und am Donnerstag geht bei der After Work Hour von 18.30 bis 20 Uhr der zweite Cocktail aufs Haus!

Pop-Up Bars sind beliebte Locations in Großstädten – eine Fabrikhalle oder ein verlassenes Gebäude werden für eine kurze Zeit zu einem beliebten Treffpunkt bei Nachtschwärmern. Bis Ende März - jeweils von Donnerstag bis Samstag – wird der Weinkeller im Hotel Lindner zum Geheimtipp.

Gute Hintergrundmusik, lockere Atmosphäre und ein Barmann, der sein Handwerk versteht - der Weinkeller im DAS Lindner wird zur Pop Up Bar.

Eine Bar mit lockerer, schöner Atmosphäre, guter Hintergrundmusik und einem Barmann, der seine Gäste zu verwöhnen weiß. Andreas Starost serviert leckere Cocktails, schenkt edlen Gin oder Whisky aus oder holt eine besonders gute Flasche Wein aus dem Lindner Weinkeller. Und nun kreiert er wöchentlich auch einen besonderen Cocktail für seine Gäste. Den Anfang macht diese Woche der French Royale Mojito, mit Himbeeren, Limettensaft, guten Rum und Chambord (französischer Himbeerlikör). Jeweils Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr spendiert Gastgeber Jost Deitmar seinen Gästen den zweiten Cocktail. Einfach vorbeikommen und genießen!

Weitere Infos, Kontakt und Anfahrt

Weitere Infos über das Romantikhotel DAS LINDNER auf das-lindner.com und auf den Social Media Kanälen auf Facebook und Instagram.

Tel: 08061 9063-0
E-Mail: info@das-lindner.com

Romantik Hotel Das Lindner/fn

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT