Florian Hoffrohne wird neuer Kurdirektor

+
Sepp Höfer mit seinem Nachfolger Florian Hoffrohne (l.).

Bad Feilnbach - Der Nachfolger von Sepp Höfer steht fest: Florian Hoffrohne aus Pfronten wird ab Mai der neue Kurdirektor von Bad Feilnbach.

Nach 30 Jahren aktiver Tätigkeit für Bad Feilnbach, aber auch für das Kur-Quartett im Rosenheimer Land, geht Höfer in Ruhestand. Beim Bayerischen Heilbäderverband legt er zudem in zwei Jahren sein Amt als Schatzmeister nieder.

Bei der Reisemesse f.re.e in München machte Höfer am Wochenende seinen Nachfolger am Gemeinschaftsstand Chiemsee-Alpenland mit Kollegen bekannt.

Mehr dazu morgen im Oberbayerischen Volksblatt und im Mangfall-Boten

Zurück zur Übersicht: Bad Feilnbach

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT