Vom Tauberich zum Brautwalzer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Erstmals fand heuer der Brautleuteabend im Modehaus hell statt. Heiratswillige informierten sich bei zehn Ausstellern über die neuesten Trends bei Blumen, Fotos, Karten, Torten, Anzügen, Kleidern und Schmuck.

"Das Besondere, was sich auch schon bewährt hat, ist der Brautleute-Tanzkurs, den die Tanzschule Sonay anbietet", erklärt Michael Hell vom gleichnamigen Modehaus. Den Brautleuten würde dabei eine Einführung in die Schritte des Brautwalzers gegeben.

Auch sonst gab es bei den zehn Ausstellern einiges zu sehen. Von Kleidern und Anzügen über Blumen und Torten bis hin zu Fotos und Schmuck - an den einzelnen Ständen konnten sich Paare informieren und auch einiges selbst ausprobieren - wie beispielsweise Frisuren oder Häppchen.

Progoder Karl Lehmann durfte wie jedes Jahr nicht fehlen und versorgte die Besucher mit Sekt. Außerdem waren echte Tauben im Saal, die für Hochzeiten gebucht werden können. Die "Bahamas" begleiteten den Abend musikalisch.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser