In Bruckmühl

Probebetrieb einer Wäscherei sorgt für viel Lärm - Bürger beschweren sich

  • schließen

Bruckmühl - Eine Wäscherei, die ihren Probebetrieb gestartet hatte, sorgte für viel Aufruhr im anliegenden Wohngebiet: Den Bürgern war der Lärm der Belüftungsanlage des Betriebs zu laut. Im Gespräch mit dem Bürgermeister trafen sich alle Parteien.

In einem Bruckmühler Gewerbegebiet lief eine Wäscherei im Probebetrieb. Damit eine Wäscherei eröffnen kann, müssen vorerst die Maschinen "warm laufen" und daher einige Zeit betrieben werden, sodass gegebenenfalls nachjustiert werden kann. 

Das Problem: Die Bewohner des angrenzenden Wohngebietes beschwerten sich über den Lärm, den die Belüftungsanlage verursachte, wie Bruckmühls Bürgermeister Richard Richter im Gespräch mit der Redaktion von mangfall24.de mitteilte. Der Lärm, der bis dato geherrscht hatte, wäre erträglich gewesen. Manche der Bewohner hatten die Lautstärke der Geräusche der Lüftungsanlage sogar gemessen, entweder mit geeichten Geräten oder mit Apps, so Richter. 

Der Bauantrag für die Wäscherei sei vom Gemeinderat genehmigt worden. Über das weitere Vorgehen, werde im Landratsamt entschieden.

Der Probebetrieb allerdings sei ohne Genehmigung gelaufen. Allerdings habe dort kein Kundenbetrieb stattgefunden. Die Wäscherei sei eine gewerbliche Wäscherei, also für Hotels zuständig, um u.a. Handtücher und Bettwäsche zu reinigen.

"Runder Tisch" beim Bürgermeister

Um die bestmögliche Option für beide Seiten zu erzielen, setzten sich am Mittwoch, den 20. November, der Betreiber der Wäscherei, die Bürger, die sich über den Lärm beschwert hatten und der Bürgermeister zusammen. Dieses Bereinigungsgespräch sei wichtig gewesen, sodass jeder seine Seite und sein Anliegen vortragen könne, so Richter. 

Ein gesundes Wohnen neben einem Gewerbegebiet muss laut Richter möglich sein. Genauso muss aber auch ein Gewerbegebiet neben einem Wohngebiet gut funktionieren können. 

Sowohl der Betreiber der Wäscherei, als auch die Bewohner wünschen sich ein gemeinsames Miteinander für die Zukunft.

ics

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT