Gemeinderatssitzung am Donnerstag

Planungen zur Triftbachbrücke, Jugendförderung und mehr

  • schließen

Bruckmühl - Am 21. Juli tagt in der Marktgemeinde um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses wieder der Gemeinderat. Darum wird es gehen:

In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag wird unter anderem die Vorplanung zum Neubau einer Brücke über den Triftbach zwischen dem Gewerbepark und der Marienburgstraße vorgestellt.

Außerdem soll es um die Verteilung der im Haushaltsplan vorgesehenen Mittel für die Jugendförderung gehen. 

Ein Antrag auf Aufstellung eines Bebauungsplans südöstlich des Ortsteils Heufeld steht ebenfalls auf der Tagesordnung.

Die Tagesordnung im Überblick:

1. Bekanntgaben des Bürgermeisters

2. Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 30.06.2016

3. Planungen zum Neubau der Triftbachbrücke zwischen dem Gewerbepark und der Marienburgstraße; Vorstellung der Vorplanungen und Entscheidung über die Art des Brückenbaus und die Öffnung der Verbindung für den Kfz.-Verkehr

4. Antrag auf Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich der Grundstücke Fl.Nrn. 5229/2, 5229/5, 5229/6/T, 5229/9, 5229/11 und 5229/12, jeweils Gemarkung Bruckmühl, südöstlich des Ortsteils Heufeld; Antragsteller: Brigitte Fees, Erika Neuhauser, Markus und Andreas Kaltner

5. Verteilung der im Haushaltsplan vorgesehenen Mittel für die Jugendförderung 2016

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © jb

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT