Für 6,5 Millionen Euro: Zweite Mangfallbrücke kommt

Bruckmühl - Der Gemeinderat hat ihn beschlossen: Der Zeitplan für die zweite Brücke über die Mangfall steht. Schon im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen.

An den Ausführungsplanungen sei man schon dran, so der Brückmühler Bürgermeister Richard Richter. Nach der Genehmigung vom Gemeinderat soll die Ausschreibung im Herbst beginnen, meldet Radio Charivari


Die Vergabe sei dann für den Dezember und der Baubeginn für Februar kommenden Jahres geplant. Ziel ist es die Brücke bis zum Herbst 2017 fertig zu stellen und für den Verkehr frei zu geben.

Richter rechnet mit Kosten von rund 6,5 Millionen Euro. Die Brücke soll eine bessere Verkehrsanbindung der Gemeindebereiche Götting und Hinrichssegen ermöglichen.


Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare