Pressemeldung bachmeier entertainment

Zweites Bruckmühler Kabarettbrettl am 29. März

+
Auch DaEbner ist am 29. März beim zweiten Kabarettbrettl im Großen Wirt in Bruckmühl zu Gast.

Bruckmühl - Nachdem großen Erfolg im November 2018 kommt das Erfolgsformat Kabarettbrettl am Samstag, den 29. März zum zweiten Mal in der Großen Wirt nach Bruckmühl.

Die Mischung verschiedenster Künstler aus unterschiedlichsten Genres wie Liedermacher, Kabarett, Comedy u.a. in nur einer Nacht ist einmalig und ein Grund, warum die Kabarettbrettl von Organisator Alexander Bachmeier eine echte Erfolgsgeschichte sind. Mit den Künstlern DaEbner, Edeltraud Rey, Uwe Rebhan und Sebastian Schlagenhaufer, hat Bachmeier vier völlig andere Künstler als beim ersten Kabarettbrettl im Gepäck. 

Die Mischung macht's

Patrick Ebner oder nur „daEbner“ wie er kurz genannt wird, strapaziert den ein oder anderen Lachmuskel seiner Zuhörer bis auf das Extremste und schont diese auch keine Sekunde. Eine Mischung aus spitzbübisch vorgetragenen Liedern und Geschichten, welche, wie der Programmname „Gschicht'n aus'm Leb'n“ bereits vermuten lässt, hauptsächlich Erlebnisse aus eigener Erfahrung thematisieren. Nicht wenige fühlen sich bei seinen Auftritten an eine Mischung aus Fredl Fesl und Hans Söllner erinnert und doch schaffte es „daEbner“ schnell, sein eigenes Markenzeichen zu entwickeln und das in bester Liedermacher- und Kabarettistentradition.

In ihrem aktuellen Solo-Programm „OIS ECHT UND EHRLICH“ macht sich die Liedermacherin Edeltraud Rey über die Unzulänglichkeiten und Absurditäten ihrer Umwelt her. Sie legt die Hand in offene Wunden und hat eine gehörige Portion Boshaftigkeit, Sozialkritik und schwarzen Humor auf Lager. Kleine belanglose Alltäglichkeiten werden von ihr aufs kabarettistische Korn genommen und gnadenlos abgeschossen. Jeder findet sich in mindestens einem ihrer Lieder wieder. Sie steht mit dem Publikum sofort im Dialog, lässt Spontaneität zu und arbeitet bevorzugt damit. Edeltraud Rey erhielt 2016 den Mundwerkpreis des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte e.V. – Landschaftsverband zwischen Isar und Inn e.V.

Alltagssituationen werden aufs Korn genommen

Seit gut drei Jahren findet man Uwe Rebhan regelmäßig auf den Bühnen in und um München. In seinen Liedern geht’s um Alltagssituationen, wie sie so manch einer kennt. Die verschiedenen Wege zur Traumfigur, der Einzug eines neuen Küchengeräts, sein Kindheitsidol und das Geheimnis einer glücklichen Ehe sind nur ein paar Themen über die er singt. Mal lustig, mal zynisch, mal traurig aber nie politisch!

Sebastian Schlagenhaufer liebt Kabarett. Doch das muss man sich auch leisten können. Selbst sein Bankberater rät ihm: „Probieren Sie es halt einmal mit etwas Lustigem, machen Sie doch Comedy, so wie der eine Blonde! Kennen Sie? Kennen Sie? Kennen Sie?“ Den Ratschlägen zum Trotz entstand ein Kabarettprogramm über Leistung und Fehlleistung, Leistungsdruck und Leistungssteigerung in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, im realen und virtuellen Leben. Da muss selbst Schlagenhaufers Bankberater lachen!

Karten gibt es direkt beim Großen Wirt und bei INN-SALZACH-TICKET sowie bei allen angeschlossenen Verkaufsstellen zB. Kroiss Ticket Zentrum, Stollstr. 1, 83022 Rosenheim und im Internet unter www.inn-salzach-ticket.de oder telefonisch unter 08631 986111. Der Einlass am 29. März ist um 18.30, los geht’s um 20 Uhr.

Pressemeldung bachmeier entertainment

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT