+++ Eilmeldung +++

Patientin war zuvor nach China gereist

Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation eingewiesen - Untersuchungen laufen

Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation eingewiesen - Untersuchungen laufen

Schilderwald: Aus für Tempo-30-Zone

Bruckmühl - Um dem Schilderwald im Bereich Bahnhof Heufeldmühle bis zur Gottlob-Weiler-Straße den Kampf anzusagen, wurde der Antrag einer Tempo-30-Zone gestellt. Jedoch ohne Erfolg:

Marktgemeinderatsmitglied Uwe A. Herrmann (Bündnis 90/ Die Grünen) hatte den Antrag gestellt, im Bereich Bahnhof Heufeldmühle bis Kanalbrücke der Gottlob-Weiler-Straße eine Tempo-30-Zone zu errichten um den Schilderwald in diesem Areal einzudämmen, wie der Mangfall-Bote in seiner Dienstagsausgabe berichtet.

Bürgermeister Richard Richter erklärte, dass die Gottlob-Weiler-Straße nicht als Wohnstraße, sondern als Ortsteil-Verbindungsstraße fungierte - Bei einer Einführung der Tempo-30-Zone würde man Gefahr laufen, dass diese anschließend von einer übergeordneten Behörde wieder aufgehoben würde, so der Mangfall-Bote.

Der Antrag zur Errichtung einer Tempo-30-Zone im Bereich Bahnhof Heufeldmühle bis Kanalbrücke der Gottlob-Weiler-Straße wurde durch den Marktgemeinderat mit 15:6 Stimmen abgelehnt.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder in der gedruckten Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT