Vom Sternenschweif bis Herta Müller

Feldkirchen-Westerham - Mit einem Zugang von fast 4500 Medien und einem Abgang von über 5200 Medien präsentiert sich die Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham höchst aktuell und attraktiv.

Über 3300 Leser – etwa ein Drittel aller Gemeindebürger – nutzte im Jahr 2010 den Bestand und lieh rund 145.400 Medien aus. Eines der wichtigsten Ziele der Gemeindebücherei – die größte ehrenamtlich geführte Bücherei Deutschlands  - ist es, den Bestand so aktuell und so attraktiv wie möglich zu halten. „Das wäre aber nicht möglich ohne ein offenes Ohr der Gemeinde für die Belange der Bücherei und die notwendige finanzielle Unterstützung sowie die Spenden vieler Bürger“, so Bücherei-Leiter Dr. Michael Mücke. Nur so konnte die überdurchschnittlich hohe Zahl von 4500 neuen Medien erreicht werden.

re

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten!

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT