Christkindlmarkt: Gelungener Abschluss

+

Kolbermoor - Der 14. Kolbermoorer Christkindlmarkt ging am Wochenende zu Ende - mit einem bunten Programm und einer zufriedenen Bilanz des Gewerbeverbands.

Erneut lockte nach Einbruch der Dunkelheit das Lagerfeuer der Pfadfinder. In deren Zelt fanden sich viele Besucher zu netten Gesprächen und einer Tasse Tee ein.

Das weitere Programm am Wochenende war vielfältig: Zu einer besinnlichen Lesestunde für Kinder luden die drei Pfarreien in die Bauwagenkirche ein und zum Abend hin statteten die Biker-Nikoläuse Kolbermoor einen Besuch ab. Sie brausten mit ihren Engeln und dem Krampus auf ihren heißen Öfen heran. Jubelnd wurden sie empfangen und sofort waren sie von vielen Kindern umringt, an die sie ihre Geschenke und Päckchen verteilten. Ein Krippenspiel führte eine Reihe von Kindern unter der Regie von Pfarrer Robert Schwarz auf. Die Geburt des Heilands wurde dabei sehr eindrucksvoll dargebracht. Das Spiel begann jedoch schon 750 Jahre vor der Geburt Jesu mit dem Propheten Jesaja mit seinen Weissagungen und dem Weg der drei Weisen nach Bethlehem, wohin sich Maria und Josef begaben. Die Freude über die Geburt des Kindes, Gottes Sohn, war groß.

Hier die Eindrücke vom Sonntag:

Kolbermoorer Christkindlmarkt - Sonntag

Sonntagnachmittag sangen die Christkindlmarkt-Gäste in Bläser-Begleitung eine bunte Vielfalt an Weihnachtsliedern - und stimmten damit auf den Besuch des "heiligen Mannes" mit seinen Engeln ein. Der Nikolaus verteilte dann viele kleine Geschenke an große und kleine Besucher. Zum Abschluss des Christkindlmarktes dann eine Premiere: Die 33 Nordmanntannen, welche die Budenlandschaft schmückten, wurden zu je zehn Euro verkauft. Die Bäume wurden mit großem Hallo und viel Gaudi ausgesucht und auch gleich mit nach Hause genommen. Der Reinerlös dieser Aktion kommt der Kolbermoorer Tafel zu Gute. Nach 20 Uhr ging schließlich der stimmungsvolle Markt zu Ende. Der Gewerbeverband zeigte sich schlussendlich sehr zufrieden: "Es war richtig viel los", so Organisator Michael Eder, die Resonanz sei zudem sehr positiv gewesen. Einzig das Kaufverhalten der Besucher sei zurückhaltender gewesen, habe er aus Gesprächen mit den Standbetreibern erfahren.

mrr/rg/Mangfall-Bote

Hier die Eindrücke vom Samstag:

Kolbermoorer Christkindlmarkt - Samstag

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT