Dauer der Straßensperren im Visier

Bad Aibling - Auch wenn die aktuellen Baustellen in der Stadt unumgänglich sind, sorgen sie doch für Verärgerung. Deswegen sollen sie nach dem Willen des Hauptausschusses so schnell wie möglich abgewickelt werden.

Otto Steffl (CSU) und Rudi Gebhart (ÜWG) waren von mehreren Geschäftsleuten auf die Straßensperrung angesprochen worden, die ab Montag für den stadteinwärtsfahrenden Verkehr in der Münchner Straße gilt (wir berichteten). Die Umleitung führt über die Westend- und Sonnenstraße. „Man sollte darauf achten, dass die Gehweg- und Kanalsanierungsarbeiten, die auf Höhe Sport Fischbacher durchgeführt werden, nicht länger dauern als eine Woche“, baten sie das Bauamt in der jüngsten Sitzung. Das Weihnachtsgeschäft stehe vor der Tür und die Geschäfte in der Innenstadt sollten keinen Nachteil wegen der Umleitung in Kauf nehmen müssen, so Steffl und Gebhart.

Auch im Hinblick auf den Bau des Stauraumkanals in der Rosenheimer Straße im kommenden Jahr (wir berichteten) ist den Kommunalpolitikern daran gelegen, die Dauer der Vollsperrung möglichst kurz zu halten.

Mehr dazu in der Samstag-Ausgabe des Mangfall-Boten

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT