150.000 Besucher bei den Dinos

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreicht einen Blumenstrauß an Hildegard Diehl

Rosenheim - Die Dinosaurier-Ausstellung im Lokschuppen hat bereits 150.000 Besucher angelockt. Hildegard Diehl aus München hatte das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Die Münchnerin ist heute vormittag mit ihrem Mann Ernst Diehl und ihren beiden Enkeln Katharina und Sebastian Rohrmüller (14 und 11 Jahre) überrascht worden.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreichte ihr einen Blumenstrauß, Peter Lutz, Geschäftsführer der VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH, übergab Weingummis in Dinosaurierform, einen Ausstellungskatalog sowie einen Essensgutschein für das angeschlossene Bistro Café „Lok“. Juwelier Kerim Bacak hatte je eine Uhr für das Ehepaar und kleine Geschenke für die beiden Kinder dabei.

150.000 Besucher bei den Dinos

Die Münchner sind begeistert von den Ausstellungen im Lokschuppen: „Unsere Erwartungen sind mal wieder erfüllt worden“, so Diehl. „Wir sind wirklich Kenner der Ausstellungen hier in Rosenheim und haben natürlich eine Ausstellung mit gigantischen Ausmaßen erwartet.“

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser